Amazon EFS in 60 Sekunden ausprobieren

Bereits auf der re:Invent 2014 hatte AWS den Service Amazon EFS, eine skalierbares Netwerkdateisystem, angekündigt. Jetzt ist EFS endlich für alle AWS-Kunden in den Regionen US East (N. Virginia), US West (Oregon) und EU (Ireland) verfügbar.

Brennen Sie schon darauf EFS selbst auszuprobieren? Dieser Artikel zeigt wie Sie in nur 60 Sekunden eine erste EFS-Umgebung aufsetzen können.

  1. Launch Stack
  2. Klick auf Next um zum nächsten Wizard-Schritt zu gelangen.
  3. Name für Stack und alle benötigten Parameter definieren.
  4. Klick auf Next um zum nächsten Wizard-Schritt zu gelangen.
  5. Klick auf Next um zum nächsten Wizard-Schritt zu überspringen.
  6. Klick auf Create um den Stack zu erstellen.
  7. Warten bis der Stack den Status CREATE_COMPLETE erreicht hat.

Jetzt können Sie sich mit SSH auf die EC2 Instanz einloggen, die vom CloudFormation Stack erzeugt wurde. EFS ist auf der Maschine unter /efs gemounted.

Viel Spaß beim Ausprobieren! Erfahrungsberichte bitte in die Kommentare.