Neu: Interne Load-Balancer in einem VPC-Szenario

Endlich … just hat Amazon AWS folgendes neue Feature released (auch in der Region EU) … im Rahmen eines VPC-Szenarios können nun auch interne Load-Balancer definiert werden.

Interne Load-Balancer braucht man, wenn man die Backend-Server auch über einen Load-Balancer optimal von den Frontend-Servern ansteuern möchte. Die Frontend-Server haben dann einen Load-Balancer, der aus dem Internet die Anfragen entsprechend auf die Frontend-Server verteilt und der interne Load-Balancer verteilt die Anfragen der Frontend-Server entsprechend an die Backend-Server. Super Sache … und vor allem sehr einfach im Rahmen einer VPC auf Amazon AWS zu implemetieren.

Mehr Details auch hier: http://aws.typepad.com/aws/2012/06/internal-elastic-load-balancers.html und hier: http://docs.amazonwebservices.com/ElasticLoadBalancing/latest/DeveloperGuide/UserScenariosForVPC.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.